Ich lehne das Setzen von Cookies ab: hier klicken (Google Analytics deaktivieren)
Pferdedecken, Weidedecken, Winterdecken - Fedimax Blog

Pferdedecken - Weidedecken - Winterdecken - Ekzemerdecken ...

Fliegenschutz

Fliegendecke mit Bauchlatz

 
06.07.2018 11:02 Uhr

Fliegendecke mit Bauchlatz

Eine Fliegendecke mit Bauchlatz ist sehr effektiv bei der Fliegenabwehr. Fliegendecken gibt es in verschiedensten Schnitten und Ausführungen. Eine einfache Fliegendecke legt man nur über das Pferd und verschliesst sie vorne im Brustbereich mit 2 Schnallen. Am Schweif wird die Decke normalerweise mit einem Schweifriemen fixiert, damit sie seitlich nicht herunterrutschen kann. Andere Fliegendecken, die auch für Weidegang genutzt werden, sind meist mit einer Kreuzbegurtung im Bauchbereich ausgestattet und können an den Hinterbeinen auch mit einer elastischen Hinterhandbegurtung fixiert werden. Dies gewährt einen besonders sicheren Halt der Decke auf dem Pferd, wenn es sich wälzt oder auch auf der Koppel herumtobt.

ABER: Eine besondere Angriffsfläche für Kriebelmücken und Bremsen bietet gerade dieser Bauchbereich des Pferdes. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Fliegendecke mit Bauchlatz.

Fliegendecke mit BauchlatzFliegendecke mit Bauchlatz Zebradesign

Durch Fliegendecken mit Bauchlatz ist das Pferd am besten geschützt. Der Bauchlatz der Fliegendecke kann entweder direkt im unteren inneren Bereich beidseitig eingehängt werden oder außen beidseitig fixiert werden. Der Bauchlatz sollte möglichst breit sein, dadurch wird ein möglichst großer Schutz gewährt.

Beim Fixieren der Fliegendecke mit Bauchlatz sollte man gerade beim Bauchlatz darauf achten, dass dieser so verschlossen wird, dass das Pferd noch ausreichend Bewegungsspielraum darunter hat. Auf der anderen Seite darf der Bauchlatz aber auch nicht zu locker befestigt werden, denn dann bestünde die Gefahr, dass sich das Pferd darin verfangen kann.

Welches Material für Fliegendecke mit Bauchlatz?

Besonders feinmaschige Polyester-Funktionsstoffe eignen sich als Fliegenschutzstoff am Besten. Je feiner die Löcher im Gewebe, umso weniger Gefahr besteht, dass die Insekten hindurchschlüpfen können. Baumwollstoffe eignen sich nicht so gut, da sie sich bei einem sommerlichen Regenschauer zu schnell voll Wasser saugen und auch sehr lange brauchen bis sie wieder getrocknet sind. Polyester trocknet hier wesentlich schneller.

Fliegendecke mit BauchlatzFliegendecke mit Bauchlatz zum Ausreiten

Übrigens es gibt auch Ausreitfliegendecken, die mit einem Bauchschutz ausgestattet sein können. Dies ist besonders sinnvoll für einen geruhsamen Ausritt, denn wenn sich Bremsen  am Bauch festsetzen und zustechen, kann der Ausritt für Pferd und Reiter auch zum Alptraum werden.

Der Vorteil dieser Ausreit Fliegendecke ist auch, dass der Reiter nicht auf der Fliegendecke sitzt und somit einen besseren Halt im Sattel hat. Bei einer Fliegen Ausreitdecke kann man idealerweise den Bauchlatz auch abnehmen. Viele Reiter nehmen zum Ausreiten eine Gerte mit. Nicht um das Pferd damit zu bestrafen, sondern um die Fliegen damit vom Pferdebauch zu entfernen. Dies lässt sich aber nicht jedes Pferd gefallen und ist auch nicht ganz ungefährlich. Mit einer Fliegendecke mit Bauchlatzkann man dem Abhilfe schaffen. Dieser schützt den Pferdebauch beim Ausreiten und man kann die Reiterhand dort lassen, wo sie hin gehört. Mit einer Ausreit Fliegendecke mit großem Bauchlatz steht einem entspannten Ausritt nichts mehr im Wege.


 
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €

Fragen / Kontakt

email an fedimax

Fan werden

fb t YT Pferdedecken, Weidedecken, Winterdecken - Fedimax Blog

Newsletter

Pferdedecken, Weidedecken, Winterdecken - Fedimax.de

Fedimax aktuell

10.07.2018 12:27
Fliegendecke 155 cm

06.07.2018 11:02
Fliegendecke mit Bauchlatz

05.07.2018 12:59
Fesselkopfgamaschen

30.05.2018 12:24
Zebra Fliegendecke fuer Hannoveraner

28.05.2018 13:45
Ekzemerdecke fuer Tinker