Pferdedecken, Weidedecken, Winterdecken - Fedimax Blog
Google Analytics deaktivieren

Pferdedecken - Weidedecken - Winterdecken - Ekzemerdecken ...

Pferdedecken Größen - Beratung

Regendecke für die Weide

 
18.11.2014 16:51 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich brauche für meine Stute eine Regendecke für Box und Paddock und Weide. Sie steht auch mal ein paar Stunden im Regen. Eigentlich wollte ich erst einmal die Sommerdecke ersetzen, die nicht mehr passt.

Ich habe eine Regendecke eines anderen Herstellers ohne Füllung und eine weitere Regendecke eines anderen Herstellers (ohne Füllung) bis ca +5° im Einsatz, weil die Stute mitteldickes Fell hat (siehe Fotos).

Da sie Decken hasst, nehme ich an, dass Ihr der Druck auf der Brust unangenehm ist. Nun sind diese Regendecken vom Material nicht zu dünn und wärmen ausreichend.

Die Stute ist jetzt fast 20J alt, daher bin ich nicht sicher, ob ich zur 50g Wattierung greifen soll, sie trägt die Decke ab ca. 10° abwärts. Sie hat jedoch noch eine ältere Regendecke mit Fleece eines anderen Herstellers, die noch Regendicht ist und die sie bis -2°C trägt. Darunter werden die Paddocktüren geschlossen und im Stall wird es sehr warm. Die ungefüllte Decke hätte noch den Vorteil, dass ich Ihr im Notfall (falls die eine Regendecke doch nass ist) ihr Abschwitzdecke aus Wolle (ohne Schnallen im Brustbereich) unterziehen könnte. Außerdem habe ich noch eine sehr wattierte Decke für den Notfall geerbt, die Ihr ganz gut passt (Fabrikat und Wattierung kann ich im Moment nicht nachschauen, aber die Länge dürfte auch 155 cm sein).

Meine Wahl wäre also Outdoordecke Free moving - 50 1800 D oder Regendecke Free moving lite

Bezüglich der Größe. Die Rücklänge ist nach Ihren Vorgaben gemessen ca. 155 cm. Eine Frendlin hat diese Decke mit half neck und Wattierung (ca. 200g, Modell vom letzten oder eher vorletzten Jahr). Die schien meiner Stute gut zu passen (reichlich und angenehm).

Zum Pferd:

Rasse des Pferdes: Warmblut (Würrtemberger: Hannoveraner/Holsteiner)
Stockmaß des Pferdes ca. 1.72m
gemessene Rückenlänge - gemäß obiger Messanleitung 155 cm
bisherige Pferdedecken - Größe: 155 cm

Die Fotos mit 6 m Abstand waren aufgrund der Wetterlage problematisch, ich habe sie aber entsprechend bearbeitet. Ich hoffe, sie sind okay. Ich brauche die Decke relativ dringene, da die beiden dünneren Decken entweder undicht, weil sehr alt oder zu knapp sind.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Passformempfehlung für eine Regendecke für die WeideRegendecke für die Weide

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell Übergangsdecke Rainmax 50g aus 1800D                                                      

Art.-Nr.  13185  in Gr. 155 cm

das Modell Regendecke Rainmax lite 1800D, Art.-Nr.  13777 in Gr. 155 cm

Von den Free moving Modellen raten wir Ihnen auf Grund des hohen Halsansatzes Ihres Pferdes eher ab. Die Passform wäre hier nicht so gut.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.