Pferdedecken, Weidedecken, Winterdecken - Fedimax Blog
Google Analytics deaktivieren

Pferdedecken - Weidedecken - Winterdecken - Ekzemerdecken ...

Ekzemerdecken

Ekzemerdecke Islaender

 
14.06.2016 08:03 Uhr

Kundenanfragen zum Einsatz von Ekzemerdecken für Islaender:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich benötige für meine neue Isländerstute eine Ekzemerdecke bzw., ich wäre auch mit einem Extra-Halsteil glücklich. So weit ich gesehen habe kommen von ihren Produkten nur die Ekzemerdecke fedimax blackfly deluxe oder die Fliegendecke El Mosquito in Frage.

Das Pony wird z.Z. von Gnitzen und/oder Kriebelmücken belästigt. Diese Mücken kriechen in großen Schwärmen über das ganze Fell. Ich kann mir vorstellen, dass sie jede Lücke der Pferdedecken nutzen.

Ist dann die Fliegendecke El Mosquito überhaupt sinnvoll? Attraktiv ist dabei für mich das separat nutzbare Halsteil und natürlich der Preis für mich als Ekzemer-"Einsteiger".

Zu den von Ihnen benötigten Angaben:

  1. Ekzemerdecke, s.o.
  2. Große Islandstute
  3. 146 cm
  4. 127 cm
  5. bisherige Regendecken 125 bis 135 cm, vermutlich wäre 130 richtig
  6. Fotos im Anhang, das eine Foto konnte ich nicht unter 100kB bekommen, das andere schon.

Die Stute muß noch an Gewicht zunehmen, war abgemagert zu mir gekommen.

Für eine Größen-Beratung und Einsatzzweck-Beratung für eine optimal sitzende Ekzemerdecke bin ich dankbar!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Anfrage für eine Pferdedecken Größen Beratung

Guten Tag,

wie empfohlen schreibe ich vor der Bestellung erst mal.

  • Rasse des Pferdes: Isländer
  • Stockmaß des Pferdes: 139cm
  • gemessene Rückenlänge - gemäß obiger Messanleitung: 120 cm
  • Ihr Deckenwunsch: fedimax blackfly deluxe
  • bisherige Decke und Pferdedeckengröße: Siehe Foto im Anhang, 145cm, Hersteller kann ich leider nicht mehr erinnern
  • Zwei Fotos von Ihrem Pferd: siehe Anhang

Meine Stute beißt sich ausschließlich zwischen der Brust, die Bauchnaht entlang bis zum Euter.

Die bisherige Ekzemerdecke scheint etwas zu groß, wenn ich mir das jetzt so anschaue. Allerdings dürfte sie am Hals/Brustübergang auf keinen Fall enger sein, alle Möglichkeiten zum verstellen, bzw. verkleinern sind offen und würden auch nicht zugehen.

Das Bauchteil dürfte größer sein, denn das wäre das wichtigste.

Ich habe bei einer anderen Firma einen Euterschutz gefunden, den man wohl auch an eine andere Deckenmarke annähen kann, das würde ich wohl als Ergänzung machen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Pferdedecken Größen Anfrage:

Guten Tag,

ich würde gerne Ihre Passformberatung in Anspruch nehmen.

Ich habe einen Isländer, Stockmaß 143 cm, Rückenlänge 125cm (vor dem Widerrist gemessen)

Für den Winter habe ich eine Regendecke von Fedimax Gr. 125 .

Die Regendecke passt gut, da der Wallach immer relativ dünn ist (wg. Cushing), ist sie an den Seiten ziemlich lang, passt aber am Hals. Der Wallach hat im Verhältnis zu seinem schlanken Körper einen ziemlich dicken Hals, die meisten Pferdedecken sind da, wo das Halsteil angesetzt ist zu eng. Passt der Hals rein, ist sie meist zu lang oder zu weit.

Mit den beschrieben Maßen der Ekzemerdecke Blackfly deluxe würde die Gr. 125 passen, wenn das Halsteil bei dieser Pferdedecke weit genug ist.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Und noch eine Anfrage für die Auswahl der richtigen Größe bei unserer Ekzemerdecke Blackfly deluxe

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bei meinem Isländer wurde kürzlich ein leichtes Sommerekzem diagnostiziert. Ich habe überhaupt keine Erfahrung mit Pferdedecken, da ich noch nie welche verwendet habe und möchte daher gerne Ihre Passformberatung in Anspruch nehmen (finde ich eine ganz tolle Idee, daß Sie das anbieten!):

  • Einsatzzweck

für einen leichten Sommerekzemer.
Dauereinsatz (gemeinsam mit einer zweiten, bereits vorhandenen Ekzemerdecke), möglichst leicht, damit die Decke auch bei großer Hitze nicht noch zusätzlich wärmt (Pferd ist ziemlich hitzeempfindlich).
ohne Füllung

  • Rasse des Pferdes: Isländer
  • Stockmaß des Pferdes: 144cm
  • Gemessene Rückenlänge von VOR dem Widerrist bis zum Schweifansatz: 145cm
  • Bisherige Pferdedecken – Größe L eines anderen Herstellers

Mich würde auch noch interessieren, ob Sie eine passende Fliegenmaske auch im Angebot haben.

Hallo Zusammen,

ich bin dringend auf der Suche nach einer passenden Ekzemdecke für meine Stute. Bei ihr wurde letzte Woche hochgradige Allergie auf Insekten und Milben fest gestellt.

Anhängend zwei Bilder, leider nicht besonders gut, aber vielleicht doch etwas zu erkennen.

  1. Rasse des Pferdes - Isländer
  2. Stockmaß des Pferdes - 134 cm
  3. gemessene Rückenlänge - gemäß obiger Messanleitung - ca. 124 cm
  4. Ihr Deckenwunsch - Ekzemerdecke fedimax blackfly deluxe Artikel Nr.: 13020
  5. bisherige Decke und Deckengröße 135 cm (passt leider vorne an den Schultern nicht, zu eng und dadurch Druck-und Schubberstellen.)

Ich hoffe Sie können mir bei der Wahl der Größe & Decke helfen.

Unsere Empfehlung für eine Ekzemerdecke für Isländer

Wir empfehlen unseren Islandpferdebesitzern die Ekzemerdecke Blackfly deluxe in Gr. 125 oder 135 cm je nach Typ des Isländers. Diese Ekzemerdecke hat den klassischen "Pullover-Schnitt" und wird über den Kopf des Pferdes gezogen. Dies bedarf anfangs einiger Übung, aber die meisten Pferde mit Sommerekzem gewöhnen sich sehr schnell daran. Unsere Kunden berichten, dass sich die Pferde sehr schnell an diese Prozedur gewöhnen.

Ekzemerdecke fuer Islaender