Pferdedecken, Weidedecken, Winterdecken - Fedimax Blog
Google Analytics deaktivieren

Pferdedecken - Weidedecken - Winterdecken - Ekzemerdecken ...

Ekzemerdecke - Fliegendecke


Jedes Jahr auf´s Neue plagen sich in den warmen Sommermonaten eine Vielzahl von Pferden und Ponys mit dem Sommerekzem. Es gibt eine Reihe von Ursachen für das Sommerekzem und leider keine Heilmöglichkeiten, aber eine Vielzahl von Hausmitteln, Medikamenten, Salben, etc. und nicht zuletzt auch Ekzemdecken, die den betroffenen Pferden eine Erleichterung verschaffen können.

 

Ekzemdecken für Pferde und Ponys

Worauf sollte ich bei der Auswahl einer Ekzemdecke achten?

  • auf die Passform
  • das Gewebe aus welchem die Ekzemerdecke hergestellt ist
  • Farbe der Ekzemerdecke
  • UV-Schutz

Video zur Ekzemerdecke Blackfly deluxe

Passform der Ekzemdecken und Größenwahl:

  • Das Halsteil der Ekzemdecke sollte ausreichend lang sein, so daß der Hals auch noch beim Grasen des Pferdes bedeckt ist.
  • Der Bauchlatz der Ekzemerdecke sollte ebenfalls so groß wie nur möglich bemessen sein, denn Kriebelmücken setzen sich bevorzugt an der Bauchnaht fest. Daher empfehlen wir NUR Ekzemerdecken MIT Bauchlatz. Der Bauchlatz sollte um den gesamten Bauchbereich reichen.
  • Wichtig ist, wie bei jeder anderen Pferdedecke auch, die richtig ausgewählte Größe der Ekzemdecke. Nachfolgend die Messanleitung ...
     

groesse ekzemerdecken bestimmen

Wichtig ist weiterhin der Körperbau des Pferdes im Schulter-, Brust-, Hals- und Widerristbereich, denn genau an diesen Stellen sollte eine Pferdedecke gut sitzen, um schmerzhafte Scheuer- oder Druckstellen zu vermeiden.

Nachdem es viele verschiedene Pferdetypen gibt, führen wir ein breites Sortiment verschiedener Pferdedecken - Schnitte. Bitte lassen Sie sich VOR dem Kauf von uns per email beraten.
Bitte stellen Sie uns nachfolgende Informationen zur Verfügung:

  1. Rasse des Pferdes
  2. Stockmaß des Pferdes
  3. gemessene Rückenlänge - gemäß obiger Messanleitung
  4. Ihr Deckenwunsch
  5. bisherige Decke und Deckengröße
  6. Zwei Fotos von Ihrem Pferd -

Foto 1: das komplette Pferd von der Seite fotografiert.
Foto 2: das Pferd von vorne fotografiert.

(Ideal für den Email-Versand sind Bilder mit einer Bildbreite oder Bildhöhe von ca. 650 pixel und einem Dateivolumen 60 - 80 KB pro Bild)

Hier sehen Sie 2 Beispielbilder - Bitte senden Sie uns auf jeden Fall die gleichen Fotos Ihres Pferdes - Ihr Pferd aufrecht stehend, nicht grasend!

Ekzemerdecken - Fliegendecken Passformberatung Profilfoto                          Ekzemerdecken - Fliegendecken Passformberatung Frontfoto

     

    Materialien für Ekzemdecken:

    • Ekzemdecken sollten aus einem extrem feinmaschigen und etwas dickerem Gewebe hergestellt sein, sodaß die Kriebelmücken (engl: "Blackfly") nicht ans Pferd kommen.
    • wichtig ist auch, daß die Ekzemerdecke aus einem Funktionsgewebe hergestellt ist. Wir lassen bevorzugt Polyester-Stoffe verarbeiten, da diese hoch atmungsaktiv und feuchtigkeitsleitend sind. Dies ist vor allen Dingen wichtig, wenn die Pferde mal im Sommerregen stehen und die Ekzemerdecke auf dem Pferd wieder schnell trocknen muß. Ekzemdecken aus Baumwollgewebe wären hierfür denkbar ungünstig, da Baumwolle im Vergleich zu Kunstfasern enorm saugfähig ist und bis zu 65% ihres eigenen Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Ein weiterer Nachteil: Wenn Baumwolle einmal nass ist, dann benötigt sie eine lange Trocknungszeit. Außerdem ist Baumwolle sehr anfällig gegenüber Mikroorganismen (z.B. Bakterien, Viren, Pilze ...)
    • Ekzemdecken aus einem elastischen Material sind meistens weniger strapazierfähig.

    Unsere angebotene Ekzemerdecke "Blackfly" Deluxe wird aus einem, seit Jahren bewährten, Polyester-Funktionsgewebe hergestellt und ist sehr strapazierfähig. Leider haben auch wir noch nicht die "unkaputtbare" Ekzemerdecke erfunden.

    Ein weiteres Highlight: Der Polyester-Stoff der Ekzemerdecke "Blackfly" Deluxe wurde im Produktionsprozess antistatisch behandelt, sodass sich dieser nicht ganz so leicht elektrisch aufladen kann. Sie können diese Wirkung unterstützen, indem Sie die Ekzemerdecke immer mit einem Weichspüler waschen.

    Hier sehen Sie die Ekzemerdecke "Blackfly deluxe" zum Beispiel auf einem Pony:

     

     

    /images/icons/silk/star_set_5_5.png Kundenbewertungen zu unserer Ekzemerdecke Blackfly deluxe:

    27.03.2010 - Ulrich - Vielen Dank für den super schnellen versand und Abwicklung. Die Ekzemerdecke passt super und schaut gut aus. Das Material ist super. Vielen Dank

    20.04.2010 - Sonja - Super Passform, meine Stute hat die Ekzemerdecke sehr gut angenommen. Werde auf alle Fälle noch eine 2. bestellen!!

    11.06.2010 - Thomas - Super Ekzemerdecke, werde noch eine bestellen

    29.06.2010 - Katrin - Super tolle leicht zu tragende Ekzemerdecke, die alle kritischen Stellen abdeckt. Mein Pferd trägt sie gern! bei kompakteren Pferden würde ich aber eine Nummer größer empfehlen. Preis -Leistung absolut toll. Besonders der Bauchlatz ist echt Klasse.

    14.07.2010 - Thomas - Tolle Ekzemerdecke, super Qualität. Dankeschön

    01.08.2010 - Marion - Hat alles super geklappt. Bin sehr zufrieden mit der Ekzemerdecke und hoffe es gibt sie noch lange zu kaufen.

    12.08.2010 - Simona - schnelle Lieferung, tolle Ware. Bin begeistert über die Verarbeitung und die Lösung für den Bauchlatz. Die verdeckten Schnallen zwischen den Beinen und der Brust sind toll. ( Hab sie erst suchen müssen- lach). Die Ekzemerdecke sitzt tadellos ...

    17.09.2010 - Janise - Sehr geehrte Damen, Herren vielen Dank für die prompte Lieferung. Die Ekzemerdecke sitzt hervorragend. das ist nun unsere 5. Decke versch. Hersteller, aber Ihr Model ist bisher das beste, auch was den Preis angeht. vielen Dank I. Haeusler

     

     

     

     

           
        20.04.2010 09:39:26
     
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust Thomas 11.06.2010 21:07:49
    Sup
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust Katrin 29.06.2010 07:53:28
    S
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust Thomas 14.07.2010 08:03:52
    T
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust Marion 01.08.2010 23:44:33
    H
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust Simona 12.08.2010 11:36:17
    sch
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust Janise 17.09.2010 17:08:08
    Se
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust Katrin 05.05.2012 16:40:21
    Gute Paßform, sehr reißfester Stoff.
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust natalie 06.04.2011 09:14:09
    Sehr gute Paßform, schönes Material, das extra Gummiband mit Verschlüssen ist auch eine sehr gute Idee, es läßt sich so die Decke auch ohne Bauchlatz befestigen. Der Bauchlatz hängt nicht durch die Gummibänder sind von sehr guter Qualität ...
    Ekzemerdecke fedimax ® blackfly deluxe - sehr robust Fred 11.04.2011 05:32:17
    Tolle Ekzemerdecke gefällt mir sehr gut und meinem Pferd gefällt die Decke auch aber das beste ist die Decke passt sehr gut und ein Lob an Fedimax super Laden sehr schneller Versand weiter so...

     

    Mein Pferd scheuert sich nur an der Mähne ... reicht es, wenn ich nur ein Halsteil für mein Pferd verwende?

    Wir werden immer wieder von unseren Kunden gefragt, ob man bei Pferden, die sich nur die Mähne scheuern nicht auch nur ein Halsteil anstelle einer kompletten Ekzemerdecke verwenden kann. Nachdem ein wesentlicher Auslöser des Sommerekzems die Kriebelmücke ist, die sich bevorzugt an der Bauchnaht der Pferde festsetzt, macht es u.M. nach keinen Sinn nur den Teil des Pferdes abzudecken, an welchem sich das Pferd scheuert und juckt. Die Ekzemdecke soll dazu dienen die Lebensqualität eines Pferdes mit Sommerekzem zu erhöhen und dies wird nur dadurch erreicht, daß man versucht der Kriebelmücke den Zugang zu verwehren. Wir empfehlen daher nur komplette Ekzemerdecken.

     

    Ekzemerdecke waschen

    Eine Ekzemdecke sollte in regelmäßigen Abständen gewaschen werden, da die süßlich riechenden Ausdünstungen und Sekrete sich meist in dem Stoff verkleben und Insekten erst recht anziehen.
    Wir empfehlen Ihnen eine Ekzemerdecke mit eine unparfümierten, möglichst neutralem Waschmittel zu waschen. Ein Pferd, das unter Sommerekzem leidet, hat ein extrem empfindliches Fell und eine leicht reizbare Haut. Die Zusatzstoffe eines Waschmittels können unter Umständen zusätzliche Hautirritationen auslösen. Diese Zusatzbelastung sollte auf jeden Fall vermieden werden. Des weiteren legen wir Ihnen nahe Ihre Ekzemdecken regelmäßig zu waschen. Im Regelfall hat ein Pferdebesitzer mindestens 2-3 Ekzemerdecken im Einsatz, sodass immer eine gewaschen werden kann und das Pferd in dieser Zeit auch noch ausreichend geschützt ist.

     

    Ekzemerdecke bei Regen - wasserdichte Ekzemerdecke

    Wer kennt es nicht im Sommer - es gibt kühlere Tage und Tage an welchen Sonne und Regen im ständigen Wechsel zueinander stehen. Es stellt sich die Frage wie man ein Pferd mit Sommerekzem dann am besten eindeckt. Benutzt man eine reine Ekzemdecke, so kann es passieren, dass das Pferd einige Stunden (im schlimmsten Fall sogar den ganzen Tag) mit einer tropfnassen Decke, auf der Weide steht. Das kann nicht gesund sein, denn die Muskulatur darunter kühlt komplett aus. Eine normale Regendecke kann aber durchaus viel zu warm sein, wenn die Sonne wieder scheint. Außerdem hat eine normale Regendecke keinen Bauchlatz. Dieser ist enorm wichtig, denn gerade nach sommerlichen Regengüssen kann es nur so vor Kriebelmücken wimmeln.

    Wir empfehlen daher eine kombinierte Regen-Ekzemerdecke.

    Ekzemerdecke für Regen

    Eine andere Möglichkeit bei besonders schwülwarmem Sommerwetter ist unsere Ekzemdecke Robustomax. Das Außenmaterial dieser Decke saugt sich bei einem sommerlichen Regenschauer nicht so stark mit Wasser voll. Außerdem ist das Material sehr robust.

    Robustomax Ekzemerdecke

    Auch beim Ausreiten empfehlen wir Ihnen einen Rund-um-Komplettschutz für Ihr Pferd mit Sommerekzem in Form einer Fliegenausreitdecke mit Bauchlatz und langem Halsteil. Der  bei dieser Fliegenausreitdecke ausgewählte Stoff ist besonders weich und gleitet daher hervorragend über das empfindliche Fell eines Pferdes mit Sommerekzem.

    Fliegenausreitdecke mit Bauchlatz

    Wünschen Sie eine Fliegenausreitdecke mit Halsteil, aber ohne Bauchlatz, so eignet sich dieses Modell sehr gut. Das Material ist sehr luftig und feinmaschig. Das Halsteil ist auch für kräftige Pferdehälse geeignet und bietet ausreichend Platz.

    Fliegen Ausreitdecke