Regendecken mit Fleece

Diese Pferdedecken sind auf der Innenseite entweder ganz oder teilweise, je nach Pferdedecken Typ, mit einem Fleecefutter ausgestattet.

Eine Besonderheit sind die Pferdedecken mit Cool-Dry-Polyester Innenfutter. Dieses Innenfutter hat uns hinsichtlich Abschwitzfunktion besonders überzeugt. Die Pferde trockneten sehr schnell ab und die Feuchtigkeit wird nach außen transportiert. Derartige Pferdedecken mit Abschwitzfunktion finden immer dann Ihren Einsatz, wenn man in der kalten Jahreszeit abends reitet und das Fell des Pferdes nach der Abschwitzphase mit Abschwitzdecke noch eine Restfeuchte aufweist oder auch für Pferde im Offenstall, die nach dem Reiten bei widrigen Wetterverhältnissen keine Abschwitzdecke tragen können.

Das Außenmaterial dieser Pferdedecken ist
wasserdicht - hoch atmungsaktiv - winddicht -  hoch reißfest

Pferdedecken - Größen und Kaufberatung 
Informationen über Pferdedecken - Kaufberatung