Häufig gestellte Fragen (FAQ's) zu ... Rücksendung, Umtausch etc.

Diese Seite informiert Sie über die wichtigsten Themen zu Rücksendungen und Umtauschaktionen in unserem Online-Shop.


1. Ich möchte etwas umtauschen - was muß ich tun?

Bitte beachten Sie: Ein Umtausch ist nur innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich!

Der schnellste Weg für Sie:

Sie widerrufen den aktuellen Kaufvertrag, senden die Ware zurück und bestellen zeitgleich neu. So erhalten Sie die neue Ware viel schneller, da die Paketlaufzeiten für den Umtausch wegfallen.

Bei Lieferadressen in Deutschland übernehmen wir freiwillig ab einem Einzelpreis in Höhe von 80,00 Euro pro Artikel die Kosten der Rücksendung, wenn Sie den online zur Verfügung gestellten Rücksendeschein (ereturn) anfordern.
Dieser Service gilt nur für Lieferadressen innerhalb von Deutschland und nur für ungebrauchte Ware.
Für Artikel, die aus Umtausch einer vorherigen Bestellung stammen, stehen kostenlose Retourenscheine unabhängig vom Artikelpreis ebenfalls nicht zur Verfügung.

2. Ich möchte etwas zurückgeben und mein Geld zurückerhalten - was muß ich tun?

Gemäß Fernabsatzgesetz beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Der für Sie schnellste und bequemste Weg:

Bei Lieferadressen in Deutschland übernehmen wir freiwillig ab einem Einzelpreis in Höhe von 80,00 Euro pro Artikel die Kosten der Rücksendung, wenn Sie den online zur Verfügung gestellten Rücksendeschein (ereturn) anfordern. 
Dieser Service gilt nur für Lieferadressen innerhalb von Deutschland und nur für ungebrauchte Ware. Für Artikel, die aus Umtausch einer vorherigen Bestellung stammen, stehen kostenlose Retourenscheine unabhängig vom Artikelpreis ebenfalls nicht zur Verfügung.

Rückerstattung

Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt auf dem gleichen Weg auf dem Sie bezahlt haben. D.h., haben Sie mit Kreditkarte bezahlt, erfolgt auch die Rücküberweisung auf Ihre Kreditkarte, wurde per Banküberweisung bezahlt, erhalten Sie die Rücküberweisung auf das gleiche Bankkonto wieder zurück.

 Empfehlungen

Nachfolgend erhalten Sie von uns noch einige Empfehlungen, die jedoch keine Voraussetzung für die Wahrnehmung Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts sind.
Wir versuchen unsere Preise für Sie dauerhaft so günstig wie möglich zu kalkulieren. Bitte bedenken Sie ... Sie profitieren davon.

Das ist auch der Grund, warum wir nicht in jedes Paket einen frankierten Rücksendeschein legen. Die Mehrzahl davon landet im Papierkorb und wird nicht benötigt. Umweltschutz wird bei uns groß geschrieben.

Leider müssen wir immer mal wieder feststellen, daß sich die zurückgesandte Ware teilweise in nicht mehr weiterverkaufsfähigem Zustand befindet, z.B. Pferdedecken, die mit Haaren übersäht sind, oder die Ware wird nicht mehr ordentlich zusammengelegt, sondern in viel zu kleine Kartons hineingestopft und beschädigt.

Wir möchten Sie daher bitten ... senden Sie die Ware in dem gleichen Zustand zurück in dem Sie sie auch erhalten möchten.

Anleitung für die Rücksendungen: