Abschwitzdecken

Abschwitzdecken sollten bei stark verschwitzten Pferden immer nach dem Reiten eingesetzt werden. Bevor Sie die Outdoordecke auflegen, sollten Sie immer den größten Schweißanteil durch den Einsatz von Abschwitzdecken aus dem Fell ziehen lassen.
Bei uns finden Sie Abschwitzdecken aus Antipilling-Fleece mit Kreuzbegurtung. Für Pferde, die im Halsbereich stark schwitzen, empfehlen wir eine Abschwitzdecke mit Halsteil.