fedimax Ceramic Energy Rainmax 50 g Ceramic Regendecke


Artikelnummer 13920-125


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

>>> Die fehlenden Größen sind wieder ab 17.11.2021 verfügbar

Ceramic Energy Regendecke - Wellness komplett für Ihr Pferd

Aktivieren Sie das Beste in Ihrem Pferd - von außen trocken - von innen Wärme und Wellness

Informationsseiten - Anwendungsempfehlung zu fedimax Ceramic Energy ®

>>> Informationen <<<

Hier bieten wir Ihnen das Komplett-Paket für das Wohlbefinden Ihres Pferdes. Eine Regendecke aus 1200 D Polyester-Außenmaterial kombiniert mit einer Ceramic energy-Cooldry-Polyester Innenschicht (Abschwitzfunktion!)

Materialien und Eigenschaften:

Außenmaterial: wasserdicht - hoch atmungsaktiv - winddicht - hoch reißfest

Außenmaterial   1200 Denier Polyester
Innenmaterial   Cool-Dry-Polyester mit Ceramic Balls
Füllung   50 g Wattierung
Atmungsaktivität /
Wasserdampfdurchlässigkeit
  8000 g/qm/24 h gem. ASTM E 96
Außenstoff wasserdicht
mehr Info zum Thema ...
 

"Extreme"
(6.000 - 10.000 mm Wassersäule

Reißfestigkeit / Außenmaterial   hoch reißfest
     
  • Regendecke mit Keramikstoff-Innenleben in einem! Die Pferdedecke ist hochatmungsaktiv und wasserdicht.
  • Außenmaterial der Regendecke: 1200 D Polyester
  • Innenmaterial: 100% Ceramic energy Cooldry Polyester (eingeschmolzene Keramik-Balls) dazwischen dünne 50 g Wattierung
    Die Ceramic-Balls reflektieren die Körperwärme des Pferdes. Aufgrund des Innenfutters hat diese Regendecke auch eine sehr gute Abschwitzfunktion.
  • Füllung der Regendecke: Leichte 50 g Wattierung als Funktionszwischenschicht
  • Widerristpolster - nur innen.
  • Kreuzbegurtung - Verschlüsse mit  Gummiring, damit die Schnallen nicht so leicht aufgehen, wenn sich das Pferd z.B. wälzt.
  • die Regendecke ist vorne mit 2 Brustschnallen, die in der Weite regulierbar sind, zu verschliessen. Darunter befindet sich noch ein Klettverschluss. Bitte verschnallen Sie beide Frontverschlüsse immer parallel in den gleichen Löchern.
  • ferner ist sie noch mit elastischer Beinbegurtung ausgestattet.

Das Besondere dieses Keramikstoffes der bei dieser Regendecke als Innenfutter eingesetzt wird:

Durch das punktuelle Anliegen der halbrunden Ceramic-Balls am Körper kann die lokale Luftzirkulation begünstigt werden. Sowohl aufgrund der verwendeten Außen- wie auch Innenmaterialen, sowie der halbrundförmigen Gestaltung der Ceramic-Balls und rastermäßigen Anordnung wird bei dieser Regendecke eine hohe Atmungsaktivität erreicht.

Waschbar bei 30 Grad - die Keramik-Balls sind selbstverständlich waschstabil, da diese fest mit dem Cool-Dry-Polyester verschmolzen sind.

Farbe: olivtarngrün

Waschanleitung: >>> Bitte hier klicken

Zu dieser Regendecke gibt es ein passendes Halsteil - Art.-Nr. 13933, welches ebenfalls mit Keramikfutter und 50g Wattierung ausgestattet ist. Sie können dieses Halsteil separat dazu kaufen und es mittels Klettverschlüssen an der Decke befestigen.

Unsere Regendecken mit Keramik-Innenfutter werden sehr gerne für Pferde mit den unterschiedlichsten Rückenproblemen verwendet. 

Bitte beachten Sie bei der Anprobe: Diese Regendecke hat einen vorgezogenen Halsansatz. Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte muß im Bereich des Buggelenks liegen und verschnallen Sie diese vorne eng. So bleibt die Regendecke an Ihrem Platz und kann nicht hinter den Widerrist rutschen, wenn sich das Pferd nachts hinlegt.

Achtung: Brustschnallen, Karabinerhaken, D-Ringe und Laschen dienen der besseren Anpassbarkeit der Pferdedecken und einfacheren Handhabung. Diese sind als Sollbruchstelle ausgelegt, d.h. im Falle übermäßiger Krafteinwirkung (z.B. Pferd bleibt mit der Decke irgendwo hängen ...)  können Sie brechen und können helfen die Pferdedecke vor schwereren Beschädigungen zu schützen.

➜ Bevor Sie sich für den Kauf zu dieser Pferdedecke entscheiden, möchten wir Sie bitten sich auch die folgenden Informationen durchzulesen - bitte klicken Sie auf folgenden link:

>>>Haltbarkeit von Pferdedecken

Kundenfotos:

Regendecke Rainmax auf Vollblut Araber - STM 155 cm - Rückenlänge 126 cm -
Pferdedecken Größe: 125 cm

Rainmax Regendecke auf Vollblut Araber

Regendecke Rainmax auf Quarter Horse - STM 153 cm - Rückenlänge 127 cm
Es handelt sich hier um ein 3-jähriges Quarter Horse das sich noch im Wachstum
befindet, daher wurde die Decke in Gr. 135 cm ausgewählt (zur Zeit hinten noch
etwas zu lang!). Sie sehen hier die Regendecke nach ca. 6 Monaten Tragedauer.

Rainmax Regendecke auf Quarter Horse

Regendecke auf einem Dt. Sportpferd - STM 160 cm - Rückenlänge 136 cm -
Pferdedecken Größe: 135 cm - Foto von der Anprobe der Pferdedecke

Regendecke 135 cm auf einem Deutschen Sportpferd

Regendecke Rainmax auf Warmblut - STM 165 cm - Rückenlänge 143 cm -
Pferdedecken Größe: 145 cm

Regendecke Rainmax auf Warmblut

Passform-Ratgeber:


Top-Passform für viele Pferde, normal bis breiter gebaut, Halsausschnitt weiter vorgezogen = High Cut Neck

  • Brust: normal bis breiter gebaut
  • Hals: normal bis kräftig

nicht geeignet für

  • extrem breite oder schmale Pferde!
  • Pferde mit tief angesetztem Hals
Kaufberatung >>     Pferdedecken Größe Beratung

Grössenermittlung für Pferdedecken

Massband vor dem Widerrist anlegen und im Rückenverlauf bis zum Schweifansatz messen = Rückenlänge des Pferdes

Bitte vergleichen Sie NICHT mit Pferdedecken anderer Hersteller, denn jede Pferdedecke fällt anders aus. Wir benötigen für die richtige Größenauswahl das gemessene Mass an IHREM Pferd. Bitte verlassen Sie sich nicht auf das Maß Ihrer bisherigen Pferdedecken - Marke. Jeder Hersteller hat eine andere Passform, und bei gleicher Deckenlänge kann die eine Pferdedecke Ihrem Pferd gut passen, die andere sitzt überhaupt nicht.

Aber bitte wählen Sie die Größe der geeeigneten Pferdedecke für Ihr Pferd nicht nur nach der gemessenen Rückenlänge = Pferdedecken Größe aus, sondern beachten Sie auch die Passform im vorderen Bereich der Pferdedecke.

Wichtig ist der Körperbau des Pferdes im Schulter-, Brust-, Hals- und Widerristbereich, denn genau an diesen Stellen sollte eine Pferdedecke gut sitzen, um schmerzhafte Scheuer- oder Druckstellen zu vermeiden.