Fliegendecke Ekzemerdecke Robustomax Slim für schmale bis normale Pferdetypen


Artikelnummer 13872-125


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Unsere beliebte Fliegendecke Robustomax in der Slim-Ausführung für schmale/normale Pferde

Fliegendecke - leicht und luftig - Schutz vor UV-Strahlung

Die Fliegendecke Robustomax Slim besteht aus einem sehr feinmaschigen ziemlich robusten Nylon-Polyester-Funktionsgewebe. Nylonfasern als Grundmaterial dieser Fliegendecke, welches mit Polyester-Ripstop-Karos durchwebt ist.

Der Vorteil der Nylonfasern:

  • hohe Reißfestigkeit - jedoch nicht unzerstörbar
  • hohe Scheuerfestigkeit
  • saugen sich nicht so stark voll Wasser wie andere Stoffe - und trocknen sehr schnell. Dies ist besonders an Tagen mit vielen Regenschauern von Vorteil, damit Ihr Pferd nicht mit einer schweren klatschnassen Fliegendecke im Rücken auf der Weide steht.

Sehen Sie das Video zu dieser Fliegendecke / Ekzemerdecke hier > 

Ausstattung der Fliegendecke Robustomax-Slim:

  • Das Halsteil ist  abnehmbar und wird mit Klettverschlüssen direkt an der Decke befestigt. Sie benötigen kein Halfter, denn durch die besondere eher steifere Stoffart hält das Halsteil auch so am Pferdehals.
  • Die Gehfalten ermöglichen einen hohen Komfort für das Pferd unter der Fliegendecke. Bitte achten Sie unbedingt immer darauf, dass sich die Gehfalte im Bereich des Buggelenks befindet und nicht seitlich am Schulterblatt. 
  • Der Bauchlatz besteht aus einem sehr feinmaschigen und extrem weichen Polyesterstoff. Er wird auf beiden Seiten mit je 3 elastischen Gurten und Karabinerhaken unten in die Fliegendecke eingehängt und bietet somit Schutz vor Kriebelmücken, Stechmücken und Bremsen. Vorne und hinten ist ein elastischer Gummieinsatz eingearbeitet. Dadurch schmiegt sich der Bauchlatz optimal an die Bauchrundungen des Pferdes an (siehe Foto Bereich A). Die Breite des Bauchlatzes beträgt bei Gr. 145 cm ca. 60 cm (siehe Foto Bereich B) und deckt somit einen großen Teil des unteren Bauchbereiches ab.
  • Die beiden Verschlüsse vorne an der Brust sind in der Weite verstellbar, um so ein perfektes Anpassen an die jeweilige Brustbreite des Pferdes zu ermöglichen - beide Frontverschlüsse müssen immer parallel in den gleichen Löchern verschnallt werden.
  • die Hinterhandbegurtung ist sehr weich und elastisch - somit wird der Komfort und Sitz der Decke optimiert.
  • der Schweiflatz ist extra groß 

Farbe: silber-weiss-schwarz 

Grösse: Das Rückenmass fällt normal aus. Im Brustbereich ist die Decke eher für schmalere bis normale Pferde geeignet.

Bitte legen Sie die Decke ca. 10 cm vor den Widerrist und verschnallen Sie diese vorne so, dass sie nicht auf den Widerrist zurückrutschen kann. Das Schulterblatt muss frei liegen und auf dem Widerrist soll kein Deckenrand liegen.

Die Größe einer Pferdedecke ergibt sich aus der gemessenen Länge vom Widerrist bis zum Schweifansatz ohne Schweiflatz, d.h. das Halsteil ist nicht in dem Massangaben mit eingerechnet.

Anmerkung: Diese Fliegendecke ist auch für starke Ekzemer als Ekzemdecke geeignet. Die Fliegendecke ist besonders empfehlenswert für Pferde, die sich nicht gerne eine Ekzemdecke über den Kopf ziehen lassen. Der Brustbereich ist offen, sowie in der Weite regulierbar und das Halsteil kann separat befestigt werden. Der Stoff der Decke ist robust, jedoch nicht "unkaputtbar". Auch dieser Deckenstoff kann zerreissen oder Nähte können aufreissen.

Achtung: Kunststoffschnallen, Karabinerhaken, D-Ringe und Laschen dienen der besseren Anpassbarkeit der Pferdedecken und einfacheren Handhabung. Diese sind als Sollbruchstelle ausgelegt, d.h. im Falle übermäßiger Krafteinwirkung (z.B. Pferd bleibt mit der Decke irgendwo hängen ...)  können Sie brechen und können helfen die Pferdedecke vor schwereren Beschädigungen zu schützen. 

Sollten Sie keine Sollbruchstellen an einer Ekzemerdecke wünschen, raten wir Ihnen vom Kauf dieser Decke ab.

➜ Bevor Sie sich für den Kauf zu dieser Pferdedecke entscheiden, möchten wir Sie bitten sich auch die folgenden Informationen durchzulesen - bitte klicken Sie auf folgenden link:

>>>Haltbarkeit von Pferdedecken

Wichtig für eine Ekzemerdecke, wie für jede andere Pferdedecke auch, ist immer die optimale Passform, damit sich das Pferd auch mit der Ekzemdecke auf der Koppel wohl fühlt.

Passform-Ratgeber:

Top-Passform für schmalere bis normale Pferdetypen 

  • Brust: schmal bis normal
  • Hals: schmal bis normal

nicht geeignet für

  • breite Pferde mit kräftigem Hals
Kaufberatung >>     Pferdedecken Größe Beratung

Grössenermittlung für Pferdedecken

Massband vor dem Widerrist anlegen und im Rückenverlauf bis zum Schweifansatz messen = Rückenlänge des Pferdes

Bitte vergleichen Sie NICHT mit Pferdedecken anderer Hersteller, denn jede Pferdedecke fällt anders aus. Wir benötigen für die richtige Größenauswahl das gemessene Mass an IHREM Pferd. Bitte verlassen Sie sich nicht auf das Maß Ihrer bisherigen Pferdedecken - Marke. Jeder Hersteller hat eine andere Passform, und bei gleicher Deckenlänge kann die eine Pferdedecke Ihrem Pferd gut passen, die andere sitzt überhaupt nicht.

Aber bitte wählen Sie die Größe der geeeigneten Pferdedecke für Ihr Pferd nicht nur nach der gemessenen Rückenlänge = Pferdedecken Größe aus, sondern beachten Sie auch die Passform im vorderen Bereich der Pferdedecke.

Wichtig ist der Körperbau des Pferdes im Schulter-, Brust-, Hals- und Widerristbereich, denn genau an diesen Stellen sollte eine Pferdedecke gut sitzen, um schmerzhafte Scheuer- oder Druckstellen zu vermeiden.

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...